ebase News

News

Hier finden Sie einen Ausschnitt aus unseren Pressemitteilungen und weitere relevante Informationen rund um das Produkt- und Leistungsspektrum der ebase.

Das Forum Nachhaltige Geldanlage e.V. zeichnet 45 Fonds mit dem FNG Siegel für 2018 aus

Am 28. November 2017 wurden in Berlin zum dritten Mal nachhaltige Fonds mit dem FNG Siegel, dem Qualitätsstandard für nachhaltige Investmentfonds, ausgezeichnet. Dabei erhielten 45 Fonds das Gütesiegel, während im letzten Jahr noch 38 Fonds ausgezeichnet wurden. Bei ebase können Sie in 24 davon investieren.

Roland Kölsch, Geschäftsführer der GNG und verantwortlich für das FNG-Siegel betont die zunehmende Bedeutung nachhaltiger Geldanlage: „Sukzessive ist es uns 2017 gelungen, die Bekanntheit des FNG-Siegels im Markt zu stärken. Beispielsweise richtet der EUR 10,4 Mrd. große Pensionsfonds von NRW seine Anlagerichtlinien explizit am FNG-Siegel aus, womit sich alle prämierten Fonds direkt für die Anlage der jährlichen Mittelzuflüsse in Höhe von EUR 200 Mio. qualifizieren. Ebenfalls wurde durch die Integration des Siegels auf reichweitenstarken Finanzportalen wie Wallstreet-Online, ebase, finvesto oder FondsDiscount die Sichtbarkeit erheblich gestärkt. Diese Marktdurchdringung werden wir 2018 konsequent weiterverfolgen.“

In der Pressemitteilung des Forums Nachhaltiger Geldanlage e.V. heißt es weiterhin, dass aktuell diskutiert werde, auch Investitionen in die fossile Energiewirtschaft als zusätzliches Ausschlusskriterium neben Waffen und Nuklear aufzunehmen. Weiterhin gäbe es Überlegungen, die 17 Nachhaltigkeitsziele der UN („Sustainable Development Goals“) in der Methodik des FNG-Siegels aufzuwerten. Entsprechende methodische Anpassungen werden im Frühjahr 2018 auf der Homepage www.fng-siegel.org mitgeteilt.

Erfahren Sie jetzt mehr über nachhaltige Geldanlage.