ebase News
News

Hier finden Sie einen Ausschnitt aus unseren Pressemitteilungen und weitere relevante Informationen rund um das Produkt- und Leistungsspektrum der ebase.

Wichtige Information: Neue BIC für den Zahlungsverkehr über das Konto flex

Seit 04. März erfolgt der Zahlungsverkehr für Daueraufträge und Zahlungen mit Einzugsermächtigung über das Konto flex über die deutsche Bundesbank. In diesem Zuge hat sich die BIC für Konten bei ebase geändert. Einzelne Kreditinstitute/Finanzdienstleister haben dies bislang noch nicht umgestellt. ebase empfiehlt Kunden ihren regelmäßigen Zahlungsverkehr im Konto flex zu prüfen und gegebenenfalls direkt ihren Finanzdienstleister zu kontaktieren.

Seit 04. März 2019 wickeln wir den SEPA-Zahlungsverkehr über die Deutsche Bundesbank ab, wodurch sich der BIC für das Konto flex bei ebase geändert hat. Unsere Bankleitzahl, Ihre Kontonummer sowie die IBAN bleiben unverändert. Die Änderung der BIC wurde über die Deutsche Bundesbank veröffentlicht, damit alle beteiligten Kreditinstitute und Finanzdienstleister die Änderung in ihren Systemen berücksichtigen können. 

Bitte beachten Sie jedoch, dass vereinzelte Kreditinstitute / Finanzdienstleister die Änderung der BIC nicht vollzogen haben könnten.

Wir bitten Sie daher eventuell bestehende regelmäßige Zahlungen über Ihr Konto flex (Dauerauftrag, Lastschrift mit Einzugsermächtigung, etc.) dahingehend zu überprüfen, ob Ihre regelmäßige Zahlung ausgeführt wurde.  Sollte dies nicht der Fall sein, setzen Sie sich bitte zur Aktualisierung der BIC mit Ihrem Kreditinstitut / Finanzdienstleister in Verbindung.

Der neue BIC von ebase lautet: EBSGDEMXXXX

 

Weitere Informationen zum Konto flex finden Sie in unseren FAQs.

 

Hinweis:

Überweisungen zum Kauf von Fondsanteilen zu Gunsten eines ebase Depots erfolgt weiterhin über das Treuhandkonto der ebase bei der Commerzbank AG. Hier bleibt die bisherige BIC (COBADEFFXXX) bestehen.