ebase Managed Depot

Managed Depots

  • Einfacher Zugang zur standardisierten Vermögensverwaltung
  • je nach Variante: Fondsauswahl gemäß ESG-Kriterien
  • Unterschiedliche Anlagestrategien

Managed Depots – Geldanlage von Experten

Mit den Managed Depots von ebase erhalten Sie einen einfachen Zugang zu einer standardisierten fondsgebundenen Vermögensverwaltung. Experten übernehmen dabei die Zusammensetzung und Gewichtung von Muster-Fondsportfolios, die jeweils eine bestimmte Anlagestrategie abbilden. Passend zu Ihrer Lebenssituation und Risikoneigung können Sie mithilfe eines Fragebogens, die für Sie optimale Anlagestrategie auswählen. Diese wird von unseren Vermögensverwaltern kontinuierlich optimiert und an aktuelle Marktgegebenheiten angepasst.

Managed Depots auf einen Blick

Machen Sie sich die Geldanlage leicht und profitieren Sie vom Wissen der Finanzmarktexperten:

  • Anlagestrategien, die sich beispielsweise in Aktienquote, Volatilität und Verlustschwelle unterscheiden
  • Zeitnahe Anpassung des jeweiligen Muster-Fondsportfolios an die Marktveränderungen möglich
  • Rebalancing (bei Abweichung von der Soll-Struktur der Musterfondsportfolios) durch den Vermögensverwalter
  • Regelmäßige Berichterstattung zu Anlagestruktur, Rendite und Entwicklung des Vermögens
  • Einfache Partizipation an den Entwicklungen der internationalen Kapitalmärkte
  • Kostengünstig und transparent
  • Über Ihr angelegtes Vermögen können Sie an allen Bankarbeitstagen verfügen

Nachhaltige Geldanlage in unseren Managed Depots

Neben den klassischen Anlagekriterien Rendite, Sicherheit und Liquidität sind für viele Anleger auch ökologische und soziale Aspekte maßgebend für ihre Anlageentscheidung. In einigen Muster-Fondsportfolios der Managed Depots sind daher überwiegend Fonds (aktive Fonds und ETFs) enthalten, die in puncto Umweltschutz, Soziales und Unternehmensführung (ESG) höchste Standards erfüllen.

  • E = Environment (Umwelt)
  • S = Social (Soziales)
  • G = Governance (Unternehmensführung)