ebase Presse
Presse
  • Pressemitteilungen
  • Gastbeiträge
  • ebase Fondsbarometer

Veränderung in der ebase Geschäftsführung: Lars Müller-Lambrecht scheidet aus der Geschäftsführung aus

Lars Müller-Lambrecht wird Ende April auf eigenen Wunsch aus der Geschäftsführung der European Bank for Financial Services (ebase ®) ausscheiden. Die Geschäftsleitung besteht zukünftig aus den beiden Geschäftsführern Kai Friedrich und Jürgen Keller sowie dem Generalbevollmächtigten Jürgen Klöck

Der gelernte Bank- und Diplomkaufmann Lars Müller-Lambrecht war seit Jahresanfang 2018 bei der ebase für den Marktfolgebereich und damit für die Bereiche Service, Operations, Personal, Organisation, Informationstechnologie sowie Projekte & Prozesse verantwortlich. Davor hat er als Leiter Kundenservice & Vertrieb bei der comdirect bank AG mit einem Team von über 200 Mitarbeitern und Führungskräften insbesondere die Stärkung von comdirect als Qualitätsanbieter im Kundenmanagement vorangetrieben. 

„Lars Müller-Lambrecht hat in seiner Zeit bei ebase sehr gute Arbeit geleistet. Natürlich respektieren wir seinen Wunsch, aus privaten Gründen wieder näher an seinem Wohnort Hamburg tätig zu sein und sich dort einer neuen Herausforderung zu stellen“, so Frank Strauß, Vorsitzender des Aufsichtsrates der ebase.


Über ebase
Die European Bank for Financial Services GmbH (ebase®) bietet neben umfassenden Dienstleistungen im Depotgeschäft u.a. auch die Finanzportfolioverwaltung sowie das Einlagengeschäft an. Als eine der führenden B2B-Direktbanken in Deutschland verwaltet ebase ein Kundenvermögen von rund 31 Mrd. Euro. Finanzvertriebe, Versicherungen, Banken, Vermögensverwalter und andere Unternehmen nutzen für ihre Kunden die mandantenfähigen Lösungen von ebase für die Depot- und Kontoführung.

Hinweis für die Redaktionen:
Alle Pressemitteilungen finden Sie auf unserer Homepage unter www.ebase.com/presse.
Sofern Sie keine Informationen mehr erhalten möchten, teilen Sie uns dies bitte unter presse@ebase.com mit.

Ansprechpartner für diese Pressemitteilung:
European Bank for Financial Services GmbH (ebase ®) 
Bahnhofstraße 20, 85609 Aschheim
Dr. Matthias Krautbauer, Telefon +49 (0) 89 454 60 220, E-Mail presse@ebase.com

GFD Finanzkommunikation
Joachim Althof, Telefon +49 (0) 89 2189 7087, E-Mail: althof@gfd-finanzkommunikation.de