ebase Fondssuche

Fondssuche

In unserer Fondssuche stehen Ihnen mehr als 7.000 Fonds und ETFs (Exchange Traded Funds) zur Verfügung. Nutzen Sie unsere Selektionskriterien für eine gezielte Suche!

Fondssuche bei ebase

Unsere Kunden haben Zugriff auf ein umfassendes Spektrum von Fonds aller namhaften Verwaltungsgesellschaften weltweit. Um die Suche nach dem passenden Fonds zu erleichtern, können verschiedene Selektionskriterien berücksichtigt werden. Neben den Standardkriterien, wie Fondsname und Fondsgesellschaft, können Fondstyp, Kennzahlen, Auftragsabwicklung sowie Ethik- und Nachhaltigkeitskriterien ausgewählt werden.

Standardkriterien

Innerhalb der Standardkriterien können Sie gezielt nach bestimmten Fonds suchen. Geben Sie einfach den konkreten Fondsnamen, einen Namensteil oder die ISIN in das Suchfeld ein. Ebenso können Sie nach einer bestimmten Fondsgesellschaft suchen. Darüber hinaus können Sie weitere Bewertungskriterien hinzuziehen: das Feri Fonds Rating, die FFW Fundstars® und den SRRI.

Feri Fonds Rating
Das Feri Fonds Rating basiert auf einem etablierten Verfahren zur Bewertung der Managementqualität. Ziel des Ratings ist es, das Fondsmanagement im Hinblick auf seinen Beitrag zur Outperformance und Risikominderung zu bewerten. Die Bewertung erfolgt in Abhängigkeit von der Fondshistorie sowohl quantitativ als auch qualitativ. Bei Fonds mit einer Historie unter fünf Jahren wird das quantitative Kennzahlensystem von qualitativen Informationen ergänzt. Je jünger der Fonds, desto höher ist das Gewicht der qualitativen Informationen. Bei einer Fondshistorie unter fünf Jahren werden Ratings im Auftrag der jeweiligen Verwaltungsgesellschaft vorgenommen. Ab einer Fondshistorie von fünf Jahren erfolgt das Rating ohne Auftrag.

NotePunkteInterpretation
A78 - 100sehr gut
B60 - 77gut
C41 - 59durchschnittlich
D23 - 40unterdurchschnittlich
E1 - 22schwach


FWW FundStars®
Die FWW FundStars® basieren auf der Risiko Adjustierten Performance (RAP). Diese zweidimensionale Kennzahl errechnet sich aus der erzielten Wertentwicklung (Performance) und dem dabei eingegangenen Risiko (Volatilität). Grundlage der FWW FundStars® ist die RAP-Kennzahl für den Drei-Jahres-Zeitraum. Zusätzlich werden Korrekturfaktoren herangezogen, die aus den RAP-Kennzahlen für den Ein-Jahres-Zeitraum und, wenn vorhanden, für den Fünf-Jahres-Zeitraum berechnet werden. Dabei geht die Entwicklung des Fonds im Zeitraum von einem Jahr und – wenn vorhanden – von fünf Jahren in Bezug auf den Basis-Zeitraum von drei Jahren mit jeweils 25 Prozent ein. Für die FWW FundStars® werden die Fonds in fünf Ranking-Stufen à 20 Prozent klassifiziert, aus denen die Auszeichnung mit fünf bis einem Sterne(n) hervorgeht. Dabei erhalten die besten 20 Prozent der Fonds eines Sektors fünf Sterne.

SRRI
Der SRRI (Synthetic Risk and Reward Indicator) ist eine Kennzahl für die Höhe der mit der Veranlagung verbundenen Wertschwankungen; er wird auf Basis der historischen Schwankungsbreiten (Volatilitäten) ermittelt. Die Berechnung des SRRI ist nach einheitlichen Standards der Europäischen Union festgelegt. Dieser Risikoindikator kann einen Skalenwert zwischen eins und sieben annehmen. Je höher der Wert, umso höher ist das mit dem Investment verbundene Risiko. Die Zahlen werden FWW von der jeweiligen Verwaltungsgesellschaft (KVG) zur Verfügung gestellt. FWW berechnet die Zahlen auch selbst und stellt sie zur Verfügung, falls die KVG-Zahl nicht vorhanden ist.

Selektionskriterium Fondstyp

Unter dieser Rubrik können Sie nach allen gängigen Fondstypen filtern. Zudem haben Sie die Möglichkeit, nach Anlageschwerpunkt und/oder der Region zu selektieren oder ausschließlich nach ETFs zu suchen. Über 420 ETFs renommierter Produktpartner befinden sich aktuell in unserem Fondsspektrum. Davon sind einige sogar VL-fähig.

Über eine Checkbox können Sie von vornherein festlegen, ob in der Auswahlliste ausschließlich Fonds angezeigt werden sollen, die Informationen zu Ethikkriterien hinterlegt haben.

Liste der filterbaren Fondstypen:

  • Aktienfonds
  • Altersvorsorge-Sondervermögen
  • Dachfonds
  • Geldmarktfonds
  • Indexfonds
  • Mischfonds
  • Offene geldmarktnahe Fonds
  • Offene Immobilienfonds
  • Rentenfonds

Kennzahlen und Auftragsabwicklung

Unter "Kennzahlen" können Sie Fonds nach ihrer Währung und ihrer Risikoklasse filtern. Folgende Risikoklassen stehen zur Verfügung:

  • sicherheitsorientiert (1)
  • konservativ (2)
  • gewinnorientiert (3)
  • risikobewusst (4)
  • ohne Bewertung

Zudem können Sie die Fonds nach der jeweiligen Ertragsverwendung auswählen. So können Sie beispielsweise gezielt nach Fonds suchen, die die Erträge ausschütten.

Als weiteres Kriterium können Sie festlegen, welche Wertentwicklung der Fonds über einen gewissen Zeitraum mindestens erreicht haben soll. Des Weiteren kann das Mindestdatum der Fondsauflage festgelegt werden.

Bei der Auftragsabwicklung können speziell die Fonds selektiert werden, die VL-fähig/-zulageberechtigt bzw. sparplanfähig sind.

Ethik- und Nachhaltigkeitskriterien

Anleger, die bei Finanzanlagen auch ihre persönlichen Wertvorstellungen berücksichtigen möchten, haben es bei ebase nun leichter: Mit der neuen Fondssuche nach Ethik- und Nachhaltigkeitskriterien können Kunden gezielt Fonds auswählen, die ihren Überzeugungen entsprechen. Dafür wurden neue Filterkriterien eingeführt.

So können Fonds mit Verpflichtungen zu ethischen und sozialen Werten sowie Umweltschutz oder erneuerbaren Energien aus dem gesamten Fondsspektrum ausgesucht werden.

Um zu vermeiden, dass unwissentlich in Atomenergie, Rüstungsindustrie, Tierversuche oder Gentechnik investiert wird, können Anleger gleichzeitig Negativkriterien bei ihrer Fondssuche berücksichtigen.

Die neuen Ethik- und Nachhaltigkeitskriterien von ebase basieren auf der Datenbank der österreichischen Firma Mountain-View Data GmbH. Diese bewertet die Zusammensetzung von Fonds anhand ethischer Vorgabekriterien. Besonders durch Kooperationen mit NGOs und verantwortungsvollen Medien kann Mountain-View Data die Informationen zu einzelnen Unternehmen oder über Länder objektiviert darstellen. Derzeit sind bereits über 4.500 Fonds bei Mountain-View Data gelistet.

Download Flyer "Zielgerichtet investieren"