VL-Fondssparplan
  • Geld vom Chef und Zuschuss vom Staat
  • Große Fondsauswahl inkl. ETF

Vermögenswirksame Leistungen bei ebase clever anlegen

Lassen Sie sich von Ihrem Arbeitgeber mit bis zu 40 Euro monatlich unterstützen und nutzen Sie Vermögenswirksame Leistungen (VL).

Mit der Anlage von Vermögenswirksamen Leistungen und der staatlichen Förderung können Sie sich bereits mit geringen monatlichen Sparbeträgen ein kleines Vermögen aufbauen.

Nutzen Sie diese Möglichkeit und legen Sie Ihre VL in Aktienfondssparplänen bei ebase an. Und das Besondere dabei: Bei uns können Sie Ihre Vermögenswirksamen Leistungen auch in ETF-Fonds investieren.

Vermögenswirksame Leistungen auf einen Blick

Bei Vermögenswirksamen Leistungen handelt sich um Geldleistungen des Arbeitgebers, die zusätzlich zum Arbeitslohn gezahlt werden. Bis zu 40 Euro können im Monat vermögenswirksam angelegt werden. Zusätzlich fördert der Staat VL-Fondssparpläne innerhalb gesetzlich festgelegter Einkommensgrenzen.

Egal ob Sie zulagenberechtigt sind oder nicht - mit einem VL-Sparplan können Sie einen zusätzlichen Grundstock zu Ihrer privaten Altersvorsorge legen.

Beispiel Entwicklung VL-Sparplan:

Preise & Konditionen

Ein VL-Sparplan kann sowohl im günstigen Einzeldepot oder als Ergänzung in einem  ebase Depot angelegt werden.

Vertragsentgelt:

12,00 Euro p.a.1

1 Bitte beachten Sie das jeweils aktuell gültige Preis- und Leistungsverzeichnis für Depots und Konten bei ebase.

Wissenswertes

Die Vertragslaufzeit für vermögenswirksame Leistungen (VL) dauert maximal 7 Jahre. Davon werden 6 Jahre lang die Sparbeträge in den VL-Vertrag eingezahlt. Im Anschluss daran ruht der Vertrag maximal 1 Jahr. Er wird am 1. Januar des darauffolgenden Jahres „frei“, d.h. für Sie verfügbar.

Wenn Sie innerhalb der Laufzeit Ihres VL-Sparplans einen neuen Fonds besparen möchten, ist dies über die Eröffnung einer weiteren VL-Position möglich. Ihren aktuellen VL-Sparplan können Sie währendessen ruhen lassen.

Weitere Informationen zu VL-Anlagen bei ebase erhalten Sie in unseren FAQ.